Aus Libyen, Syrien, Pakistan und Kaschmir kommen sie: Flüchtlinge, die in Deutschland eine neue Heimat und vor allem Sicherheit suchen. Sicherheit vor der Verfolgung, dem Krieg und dem Tod. Doch mancherorts sind die Asylsuchenden nicht willkommen, hinter der Maske der Offenheit verstecken sich heimliche Vorbehalte und Ängste. 'Geflüchtet' porträtiert verschiedene Flüchtlinge und stellt so Menschen vor, die auf die Toleranz und Aufnahmebereitschaft vor Ort angewiesen sind und ist ein Versuch zur Aufklärung und zum Abbau von Vorurteilen gegen von Schicksal gestrafte Menschen.

 

They come from Libya, Syria, Pakistan and Kashmir: refugees looking for a new home in Germany and above all security. Security from persecution, war and death. But in some places, asylum seekers are not welcome, hidden behind the mask of openness are secret reservations and fears. 'Geflüchtet' portrays different refugees, introducing people who are dependent on local tolerance and receptiveness, and is an attempt to educate and reduce prejudice against fated people.

 

2015/2016